Krav Maga Teens

Krav Maga Teens ist das erweiterte Programm für Teenager aus dem KMSDC. Zu den motorischen Übungen wird nun auch ein Muskeltraining durchgeführt, um die physische Stärke und psychische Sicherheit der Teenager zu fördern.

 

Zusätzlich werden die Techniken um leichte Take Downs, sowie Bodentechniken erweitert und verbale und nonverbale Kenntnisse zur Gewaltprävention vermittelt. Das soll den Teenagern ermöglichen, aus Konfrontationen weitestgehend unbeschadet zu entkommen oder sie bestenfalls ganz zu vermeiden. Denn jeder nicht geführte Kampf ist ein gewonnener Kampf.

 

Im Vordergrund stehen bei den Defense Teens neben der körperlichen Herausforderung und Fitness sowie weiterführenden Techniken aus der Selbstverteidigung auch die Gewaltprävention.