Qi Gong Übungsleiter werden

Wir bieten die Ausbildung zum Qi Gong Übungsleiter an.

 

Diese verläuft paralell mit der Ausbildung im Qi Gong und dient mit ablegen der Schülerprüfungen mit zusätzlichen Seminaren als Grundlage zum angehenden Übungsleiter Qi Gong.

 

Die Instructorenlevel unterscheiden sich in Instructor C, B und A und unterscheiden die zu unterrichtenden Schülergrade.

 

 

 

Instructor C

 

In einem speziellen Übungsleiterseminar werden die Grundlagen zum Unterrichten der Grundstufe beigebracht.

 

Die Bedeutung von Qi Gong und dem Yin und Yang muss verinnerlicht worden sein. Voraussetzung ist außerdem das Beherschen der Qi Gong Siu Nim Tau Satz 1-4 und dem Qi Gong Dan Chi Programm 1.

 

 

 

Instructor B

 

In einem speziellen Übungsleiterseminar werden die Grundlagen zum Unterrichten der Mittelstufe beigebracht. Auch hier wird die Grundstufe, Didaktik und die Geschichte des Qi Gong wiederholt. Zusätzlich gibt es spezielle Anregungen und Vorschläge zum richtigen Leiten von Kindergruppen.

 

 

Zusätzlich wird die Fünf-Elemente-Lehre und Wissen über Anatomie und Energetik neben den erweiterten Qi Gong Siu Nim Tau und Dan Chi Programmen des zweiten Levels vermittelt.

 

 

 

Instructor A

 

In einem speziellen Übungsleiterseminar werden die Grundlagen zum Unterrichten der Oberstufe beigebracht. Hier wird es zusätzlich eine Komplettwiederholung der Grund- und Mittelstufe geben.

 

 

Hier wird das Wissen über heilende Laute und Meridiane vermitteln. Außerdem ist das Beherrschen des dritten Levels der Qi Gong Siu Nim Tau und Dan Chi Programmen erforderlich.